Gemeinsam sind wir stark!

FERIEN OHNE KRIEG

Wir organisieren Projekte wie „Zwei Wochen Ferien ohne Krieg“ (2016, 2017) mit dem Hauptziel, für die durch den Krieg in der Ostukraine verletzten bzw. verwaisten Kinder schöne und ruhige Ferien zu ermöglichen.

Die meisten haben den Vater oder die beiden Eltern durch den Krieg in der Ostukraine verloren. Einige wachsen bei den Großeltern während die Eltern im Kriegsgebiet sind.
Kinder aus der Ukraine hatten die Möglichkeit sich aktiv am Kultur-, Sport- und Kunstprogramm Teil zu nehmen. Sie haben die Sehenswürdigkeiten der Stadt Köln besucht und viel Spaß mit einander gehabt.

Höhepunkte des Programms sind ein Empfang im Rathaus durch den Bürgermeister der Stadt Köln, ein Besuch des Kölner Doms und der Domschule, ein Tag im Kölner Zoo, das Fußballspielen beim 1. FC Köln, der Besuch der Handwerkskammer Köln zu Fragen der Berufsbildung, ein kreatives Tag sowie der Besuch des Kinderstudios des WDR und vieles mehr.

“FERIEN OHNE KRIEG” 2016

47 Waisenkinder aus der Ukraine haben in der Zeit vom 02.07.2016 bis zum 13.07.2016 Deutschland besucht.

“FERIEN OHNE KRIEG” 2017

48 Waisenkinder aus der Ukraine haben zwei Wochen im Juli 2017 in Deutschland verbracht

“10 TAGE OHNE KRIEG” 2018

46 Waisenkinder aus der Ukraine haben in der Zeit vom 03.07.2018 bis zum 13.07.2018 Deutschland besucht